Veranstaltungstitel

PraxisWerkstatt: Revision ISO 19011 - Risiko- und leistungsorientiert auditieren

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Keine Zuordnung möglich

Veranstaltungsort

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 04.05.2020
Ende der Veranstaltung 05.05.2020
individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

DGQ Weiterbildung GmbH
August-Schanz-Str. 21 A
60433 Frankfurt
Hessen
Telefon: 069 / 95424345
Telefax: 069 / 95424281
Internet: http://www.dgq.de/
E-Mail: weiterbildung@dgq.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

Seminar

Veranstaltungsablauf:     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Sie sollten über Auditerfahrung und Kenntnisse zur Norm DIN EN ISO 19011:2011 und zu Prozessen verfügen. Kenntnisse zur High Level Structure der neueren Managementsystemnormen sind zudem von Vorteil.

Zielgruppe: Interne und externe Auditoren, Auditprogrammleiter, Systembeauftragte, Qualitätsmanager sowie weitere Fach- und Führungskräfte, die Managementsysteme weiterentwickeln

Inhalte

Managementsysteme sind die Wiege normenbasierter Audits. Auditiert werden vorwiegend Anforderungen von ISO-Managementsystemnormen 9001, 14001, 27001, 45001, 50001, Branchenstandards oder Kombinationen derselben. Unternehmen haben aber auch Auditpotenzial, um außerhalb einer Normenperspektive fachliche oder organisatorische Entwicklungen zu unterstützen und zu kontrollieren. DIN EN ISO 19011:2018 ist in beiden Fällen eine gute Anleitung und Basis dafür. In diesem Seminar erlernen Sie gute, strategisch ausgerichtete Auditpraxis, um Ihre Betriebsorganisation zu analysieren, zu überprüfen oder zu verbessern.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 10.02.2020 Veranstaltungs-ID: 89300868 Bildungsanbieter-ID: 166901
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit