Veranstaltungstitel

Zusätzliche Betreuungskraft in Pflegeheimen und ambulanten Diensten (gem. §§ 43b, 53c SGB XI)

BERUFENET Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Zertifikat
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer h160+80

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 899,00 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bei Vorliegen der Voraussetzung ist eine Förderung möglich.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 05.03.2020
Ende der Veranstaltung 08.05.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Donnerstags und freitags 08:00 - 15:00 Uhr:
05.03. - 06.03.2020
12.03. - 13.03.2020
19.03. - 20.03.2020
26.03. - 27.03.2020
02.04. - 03.04.2020
06.04. - 17.04.2020 (Blockwoche)
23.04. - 24.04.2020
27.04. - 08.05.2020 (Praktikum)

Bildungsanbieter

IWK Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH .
Lahusenstr. 5
27749 Delmenhorst
Niedersachsen
Telefon: 04221 / 935160
Telefax: 04221 / 935164
Internet: https://www.iwk.eu/
E-Mail: Info@i-w-k.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://www.iwk.eu/service/informationsmaterial

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GUT
Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Eichenstraße 3 b
12435 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Ein therapeutischer oder pflegerischer Berufsabschluss ist nicht erforderlich.


Sie können an der Weiterbildung teilnehmen, wenn Sie:

  • persönlich und gesundheitlich geeignet sind,
  • eine positive Einstellung gegenüber kranken, behinderten und älteren Menschen mitbringen,
  • soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten besitzen,
  • zur würdevollen Begleitung und Anleitung fähig sind und
  • ein Orientierungspraktikum (40 Std.) in einem Pflegeheim absolviert haben (bzw. Arbeitsnachweis aus der Pflege).
Zielgruppe: Grundsätzlich sind alle interessierten Personen angesprochen. Die Weiterbildung berechtigt zur Ausübung der Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft entsprechend der Richtlinien nach §§ 43b, 53c SGB XI (ehem. § 87b); Betreuungskräfte-RL vom 19. August 2008. Die Maßnahme ist zertifiziert und für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung zugelassen.

Inhalte

Modul 1: Basiskurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen: 100 Stunden

  • Kommunikation
  • Alterstypische Krankheiten
  • Pflege und Hygiene
  • Erste Hilfe

Modul 2: Betreuungspraktikum in einem Pflegeheim: 2 Wochen

Modul 3: Aufbaukurs Betreuungsarbeit in einem Pflegeheim: 60 Stunden

  • Rechtskunde
  • Ernährungslehre
  • Gestaltung von Aktivitäten und Festen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 25.10.2019 Veranstaltungs-ID: 90537045 Bildungsanbieter-ID: 8154
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit