Veranstaltungstitel

PalliativCare / Palliativpflege

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Abschlussbezeichnung /
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

B.I.S. Bildungsinstitut Anbieter für Seminare, Fort-, Weiter- & Ausbildungen
Lavesumer Straße 3a
45721 Haltern am See
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02364 / 5042042
Telefax: 02364 / 9358069
Mobil: 0163 / 4318895
Internet: http://www.bis-bildungsinstitut.de
E-Mail: c.borger@bis-bildungsinstitut.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.300,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Fördermöglichkeiten bieten Ihnen z.B. der Prämiengutschein oder der NRW-Bildungsscheck bis zu einem Wert über 500 Euro. Das heißt, dass bei Einreichung eines Gutscheines oder Schecks, sich der Teilnahmepreis um 500,- Euro reduziert (dennoch bis maximal zur Hälfte der Teilnahmekosten, falls die Veranstaltung mehr als 1.000 Euro kostet). Wir beraten Sie gerne in dieser Richtung!

Sonstige Förderung: Fördermöglichkeiten bieten Ihnen z.B. der Prämiengutschein oder der NRW-Bildungsscheck bis zu einem Wert über 500 Euro. Das heißt, dass bei Einreichung eines Gutscheines oder Schecks, sich der Teilnahmepreis um 500,- Euro reduziert (dennoch bis maximal zur Hälfte der Teilnahmekosten, falls die Veranstaltung mehr als 1.000 Euro kostet). Wir beraten Sie gerne in dieser Richtung!

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 28.10.2020
Ende der Veranstaltung 19.05.2021
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 21.10.2020
Unterrichtszeiten

Von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Bemerkungen

/

Bildungsanbieter

B.I.S. Bildungsinstitut Anbieter für Seminare, Fort-, Weiter- & Ausbildungen
Lavesumer Straße 3d
45721 Haltern am See
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02364 / 5042042
Telefax: 02364 / 505625
Mobil: 0163 / 4318895
Internet: http://www.bis-bildungsinstitut.de
E-Mail: c.borger@bis-bildungsinstitut.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 24
Zusatzqualifikation: /
Erworbene Berechtigung: /
Anrechnungen: /
Kommentar:

/

Zugang

Zugang:

/

Zielgruppe: Diese Weiterbildung richtet sich in erster Linie: Gesundheits- & soziale Einrichtungen Staatlich anerkannte Altenpfleger/innen Gesundheits- & krankenpfleger/innen Gesundheits- & Kinderkrankenpfleger/innen Heilerziehungspfleger/innen Oder andere Fachkräfte nach Absprache mit der Akademieleitung und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung besitzen.

Inhalte

Geschichte & Konzepte von Hospizbewegung und Palliativ Care
Kennzeichen von Hospizarbeit
Krankheitsbild Krebs im fortgeschrittenen Stadium
Klassische Schmerztherapie
Palliativ Care für Menschen mit dementiellen Erkrankungen
Sterbephasen
Finalphase erkennen
Palliative Pflegetherapien
Nichtmedikamentöse Therapie
Expertenstandards
Stressmanagement & Bewältigungsstrategien
Qualitätssicherung & Kontrolle
Rechtliche Fragen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 11.11.2019 Veranstaltungs-ID: 91191981 Bildungsanbieter-ID: 146501
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit