Veranstaltungstitel

Ladungssicherung VDI 2700a

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Ausweis nach Ladungssicherung VDI 2700a
Abschlussbezeichnung qualifiziert in Ladungssicherung nach VDI 2700a
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02365 / 5079515
Telefax: 02365 / 5079517
Internet: http://fahr-akademie.com/
E-Mail: info@fahr-akademie.com

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung durch Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 30.04.2020
Ende der Veranstaltung 06.05.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 30.04.2020
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Bildungsanbieter

Fahrschul Akademie Rhein Ruhr
Kleber Str. 11
40822 Mettmann
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02104 / 8176630
Telefax: 02104 / 8176632
Internet: http://www.fahr-akademie.com
E-Mail: info@fahr-akademie.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

QUACERT Gesellschaft
zur Zertifizierung von Quali-
tätsmanagement-S mbH
Eutighofer Straße 137
73525 Schwäbisch Gmünd

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 25
Zusatzqualifikation: Wir empfehlen zusätzlich die Staplerausbildung und die Gefahrgutschulung
Erworbene Berechtigung: Tätigkeiten im Lager, Fahrzeugbeladung und Sicherung

Zugang

Zugang:

- Mindestalter 18 Jahre
- Gesundheitliche Eignung
- Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Zielgruppe: - Fahrzeugführer - Verladepersonal - Verantwortliche in den Unternehmen - Unternehmer / Geschäftsführer sonstige mit der Ladungssicherung beschäftigte Personen

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung, Richtlinien nach VDI 2700
- Physikalische Grundlagen, Einflüsse auf die Ladung im Straßenverkehr
- Anforderungen an das Transportfahrzeug
- Arten der Ladungssicherung
- Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
- Zurrmittel für die Ladungssicherung
- Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
- Praktischer Übungsteil, Fahrversuche
- Abschlussprüfung und Abschlussdiskussion

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 08.01.2020 Veranstaltungs-ID: 94528839 Bildungsanbieter-ID: 193381
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit