Veranstaltungstitel

Gewerblich-technische Qualifizierung in Lager und Logistik - Fachrechnen, Kennzahlen ermitteln unter Anwendung von Excel

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IAL-Zertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02821 / 891190
Telefax: 02821 / 8911929
Internet: http://www.ial.de
E-Mail: schmidt@ial.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, die Jobcenter und andere Kostenträger möglich.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 24.07.2020
Ende der Veranstaltung 20.08.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Mo. - Do. 08:00 - 16:45
Fr. 08:00 - 12:05

Bildungsanbieter

IAL Institut für angewandte Logistik GmbH
Nassauerstr. 1
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02821 / 891190
Telefax: 02821 / 8911929
Internet: http://www.ial.de
E-Mail: schmidt@ial.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Das Angebot wendet sich an Personen, die über Berufserfahrung in den Bereichen Lager und Logistik verfügen. Für die Zusatzqualifizierungen sind gegebenenfalls weitere Zugangsvoraussetzungen notwendig.

Inhalte

  • Datensicherheit und Datenschutz Standardsoftware und arbeitsplatzbezogene Software anwenden
  • Normen, Maße, Mengen- und Gewichtseinheiten beachten
  • bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mitwirken, quantitative und qualitative Güterkontrolle durchführen
  • Lagerbestände kontrollieren und Korrekturen durchführen
  • Lagerkennzahlen berechnen, auswerten, Bestandsveränderungen dokumentieren, Gewicht und Raumbedarf von Gütern ermitteln
  • Ladelisten und Beladepläne unter Beachtung der Ladevorschriften erstellen

Abschluss: ECDL Tabellenkalkulation Anfänger und Fortgeschrittene (optional)

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 31.01.2020 Veranstaltungs-ID: 95836073 Bildungsanbieter-ID: 204728
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit