Veranstaltungstitel

Staatlich geprüfte/r gestaltungstechnisch/e Assistent/in - Schwerpunkt Medien/Kommunikation

BERUFENET Gestaltungstechnische/r Assistent/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss staatlich anerkannter Berufsabschluss
Abschlussbezeichnung Staatlich geprüfte/r Gestaltungstechnische/r Assistent/in
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Hans-Böckler-Berufskolleg Marl Schule der Sekundarstufe II des Kreises Recklinghausen
Hagenstraße 28
45768 Marl
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02365 / 91950
Telefax: 02365 / 91959540
Internet: https://www.hbbk.net/
E-Mail: info@hbbk-marl.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Die Ausbildung ist kostenlos

Sonstige Förderung: Schüler-Barfög kann beantragt werden.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 12.08.2020
Ende der Veranstaltung 31.07.2022
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 12.08.2020

Bildungsanbieter

Hans-Böckler Berufskolleg
Hagenstraße 28
45768 Marl
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02365 / 91950
Telefax: 02365 / 91959540
Internet: https://www.hbbk.net/
E-Mail: info@hbbk-marl.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Anrechnungen: volle FHR

Zugang

Zugang:

Schulischer Teil der Fachhochschulreife oder Abitur.

Die Aufnahme in den Bildungsgang setzt gemäß APO-BK §5 (3) zusätzlich den Nachweis der fachlichen Eignung voraus.

Inhalte

Mit der Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten (GTA) Medien und Kommunikation und der Vertiefung Film und Visualisierung kannst Du in die Medienwelt eintauchen und die Zukunft von Morgen mitgestalten.
In der zweijährigen Vollzeitberufsausbildung zum staatlich geprüften gestaltungstechnischen Assistenten hast Du die Möglichkeit diese wichtigen Grundlagen zu erlernen. Neben der Vermittlung von theoretischen und technischen Kenntnissen in den Bereichen Kamera, Montage, Compositing oder Dramaturgie steht vor allem die praktische Arbeit im Vordergrund. Durch die enge Anbindung an das Ausbildungsfernsehen Marl besteht die Möglichkeit eigene Sendungen und Beiträge zu planen, durchzuführen und anschließend im Fernsehen und im Internet auszustrahlen. Dabei ist vor allem Teamarbeit gefragt.
Die zweijährige Berufsausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten mit dem Schwerpunkt Medien/Kommunikation ist bundesweit anerkannt. Neben dem audiovisuellen Bereich lernst Du von der gestalterischen Konzeption bis hin zu Animationen, Datenbankanbindung und technisch einwandfreier Implementierung alles für Deinen nächsten Karriereschritt.
Aber auch manuelle Entwurfstechnischen und die Komposition von grafischen Gestaltungen kommt in dieser vielfältigen Ausbildung nicht zu kurz.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.02.2020 Veranstaltungs-ID: 96371656 Bildungsanbieter-ID: 242223
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit