Veranstaltungstitel

Grundlagenkurs Emulsionstechnologie am Beispiel von Hautpflegeprodukten

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Keine Zuordnung möglich
Veranstaltungsnummer 605/20

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 950,00 EUR

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 05.11.2020
Ende der Veranstaltung 06.11.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 08.10.2020

Bildungsanbieter

Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh)
Varrentrappstr. 40-42
60486 Frankfurt
Hessen
Telefon: 069 / 7917331
Internet: http://www.gdch.de/fortbildung
E-Mail: fb@gdch.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Produktentwickler aus der kosmetischen und pharmazeutischen Industrie, Chemiker, Physiker Es handelt sich um einen Einführungskurs für Neueinsteiger.

Inhalte

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen über die Zusammensetzung, Eigenschaften, Herstellung und Untersuchung von Emulsionen im Bereich Kosmetik und Pharmazie mit dem Hintergrund, neue Produktentwicklungen und auftretende Probleme in Labor und Produktion schneller und gezielter handhaben zu können. Neben theoretischen Grundlagen wird Wert auf die praktische Umsetzung des Gelernten gelegt. Anhand ausgewählter Beispiele werden einige physikalisch-technische Untersuchungsmethoden (Mikroskopie, Rheologie) vorgestellt.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 12.03.2020 Veranstaltungs-ID: 97520237 Bildungsanbieter-ID: 217371
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit