Veranstaltungstitel

Metall-Aktivgasschweißen (MAG) (135) Rohr Stahl

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606 / Zertifikat nach DGRL 97/23/EG
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02742 / 9127216
Telefax: 02742 / 9127222
Internet: http://www.slv-bz.de
E-Mail: hain@gsi-slv.de
Hinweise zur Adresse:

Auf dem Dalex-Gelände

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein oder Bildungsscheck

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 7.45 Uhr bis 16.15 Uhr

Bildungsanbieter

SLV-Bildungszentren Rhein-Ruhr
Im Lipperfeld 29
46047 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0208 / 859270
Telefax: 0208 / 8592720
Internet: http://www.slv-bz.de
E-Mail: bzrr@gsi-slv.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Voraussetzung ist, dass Sie arbeitssuchend gemeldet oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Technisches Verständnis, gute Handfertigkeit und die Ausdauer, millimetergenaues Arbeiten zu erlernen, sind Grundvoraussetzungen. Erfahrungen im Metall- oder Elektrobereich sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Zielgruppe: Voraussetzung ist, dass Sie arbeitssuchend gemeldet oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Technisches Das Angebot richtet sich an jeden mit Interesse an der Schweißtechnik, unabhängig von einer Ausbildung. Auch Fachfremde und ungelernte Metallkräfte sind willkommmen.

Inhalte

Erlernt wird die Ausführung von nichtlösbaren Verbindungen in Form von Sonderschulungen. Dieser
Ausbildungsweg gewährleistet, dass der Lehrgangsteilnehmer eine
umfassende, praktische Ausbildung und fachkundlichen Unterricht erhält und
somit den Anforderungen der Praxis entsprechend qualifiziert ist.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 26.03.2020 Veranstaltungs-ID: 76130944 Bildungsanbieter-ID: 44165
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit