Veranstaltungstitel

Maschinentechniker/-in Maschinenbau (staatlich geprüft)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Rehabilitation
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Staatlich geprüfte(r) Techniker(in) - Fachrichtung Maschinentechnik, Schwerpunkt Maschinenbau
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsförderungswerk (R)

Veranstaltungsort

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.04.2020
Ende der Veranstaltung 31.03.2022
individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

Berufsförderungswerk Birkenfeld
Walter-Bleicker-Platz
55765 Birkenfeld
Rheinland-Pfalz
Telefon: 06782 / 180
Telefax: 06782 / 181104
Internet: http://www.bfw-birkenfeld.de
E-Mail: info@el-stift.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 25

Zugang

Zugang:

Einschlägiger Vorberuf mit mindestens 2-jähriger Ausbildung und Berufsschulabschluss und mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung
oder
abgeschlossene mindestens zweijährige Ausbildung und Berufsschulabschluss und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
oder
Berufsschulabschluss und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung

Zielgruppe: Erwachsene Rehabilitandinnen und Rehabilitanden

Inhalte

Der Bildungsgang hat das Ziel, Fachkräfte zu qualifizieren, vielfältige technologische, organisatorische und kooperative Aufgaben lösen zu können. Mit diesen Aufgaben werden sie vorwiegend in den Bereichen Konstruktion, Produktion, Fertigungsplanung und -steuerung und Vertrieb konfrontiert. Techniker und Technikerinnen der Fachrichtung Maschinentechnik entwickeln, berechnen und konstruieren Maschinen und Anlagen für die unterschiedlichsten Wirtschaftsbereiche und Anwendungszwecke. Sie planen und organisieren die Fertigung und Montage, sorgen für einen optimalen Betrieb und für die Instandhaltung. Weitergehende Aufgabenbereiche finden sich im Kundenservice, in der Anwendungsberatung und im technischen Vertrieb. Maschinentechniker/innen nehmen in ihren Einsatzbereichen eine vermittelnde Stellung zwischen den ausführenden Fachkräften der Fertigung und den Ingenieuren/Ingenieurinnen ein.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 27.11.2019 Veranstaltungs-ID: 88935291 Bildungsanbieter-ID: 12799
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit