Veranstaltungstitel

Arbeitsplatzbezogene Qualifizierung im Metallbereich

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Rehabilitation
Abschluss IHK-Zertifikat; Zeugnis des BFW Birkenfeld
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsförderungswerk (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 06782 / 180
Telefax: 06782 / 181104
Internet: http://www.bfw-birkenfeld.de
E-Mail: info@el-stift.de

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 14.01.2020
Ende der Veranstaltung 13.01.2021
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

Berufsförderungswerk Birkenfeld
Walter-Bleicker-Platz
55765 Birkenfeld
Rheinland-Pfalz
Telefon: 06782 / 180
Telefax: 06782 / 181104
Internet: http://www.bfw-birkenfeld.de
E-Mail: info@el-stift.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zugang:

Interesse an technischen Zusammenhängen und handwerkliches Geschick,
technisches und mathematisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen.

Zielgruppe: Erwachsene Rehabilitandinnen und Rehabilitanden

Inhalte

Die Qualifizierung ist in Modulen aufgebaut. Im Verlauf der Grundstufe "Grundlagen der Metallbearbeitung" wird unter Berücksichtigung der Kenntnisse/Fähigkeiten und unter Berücksichtigung des angestrebten Arbeitsplatzes die Qualifizierungsphase geplant und festgelegt.

Grundlagen der Metallbearbeitung (3 Monate)
- Manuelles Spanen und Umformen, U‐Profile, Verteilerblöcke und Bolzen fertigen und bearbeiten sowie die Blechbearbeitung.

In der sich anschließenden sechsmonatigen Qualifizierungsphase können Sie die für Sie relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen. Diese sind individuell
auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Sie absolvieren entweder eine sechs Monate dauernde Qualifizierung in CNC mit folgenden Inhalten:
Theoretische Grundlagen
CNC‐Fräsen
CNC‐Drehen

Je nach Kenntnissen/Fähigkeiten bzw. angestrebtem Arbeitsplatz können Sie alternativ zur Qualifizierung in CNC auch vier der folgenden Qualifizierungsbausteine (QB) zu je 1,5 Monaten Dauer belegen:
QB 1 Industriemechanik: Feinmechanik
QB 2 Industriemechanik: Drehen/Fräsen
QB 3 Industriemechanik: Planen und Herstellen von Baugruppen
QB 4 Grundlagen der Schweißtechnik
QB 5 Aufbaukurs Schweißtechnik
QB 6 Projekt der Konstruktionsmechanik

Dauer der Qualifizierung:
9 Monate Qualifizierung
3 Monate begleitetes betriebliches Praktikum

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.09.2019 Veranstaltungs-ID: 88948544 Bildungsanbieter-ID: 12799
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit