Veranstaltungstitel

Fachpraktiker/-in für Industriemechanik

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss IHK für Rheinhessen / § 66 BBiG
Abschlussbezeichnung Fachpraktiker/in für Industriemechanik
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildungswerk (R)
Prüfende Stelle IHK

Veranstaltungsort

Telefon: 06241 / 9530
Telefax: 06241 / 953233
Internet: http://www.bbw-worms.drk.de
E-Mail: info@bbw-worms.drk.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: SGB III § 101 f SGB IX

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 21.07.2020
Ende der Veranstaltung 31.01.2024
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 01.01.2024

Bildungsanbieter

Berufsbildungswerk Worms
Eckenbertstrasse 60
Postfach: 1326
67549 Worms
Rheinland-Pfalz
Telefon: 06241 / 9530
Telefax: 06241 / 953233
Internet: http://www.bbw-worms.drk.de
E-Mail: info@bbw-worms.drk.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 12
Anrechnungen: individuell möglich

Zugang

Zugang:

über die örtliche Agentur für Arbeit
Reha-Team

Zielgruppe: lernbehinderte und mehrfachbehinderte junge Menschen psychisch behinderte junge Menschen

Inhalte

Fachpraktiker/innen für Industriemechanik stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen Fertigprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.
Die Azubis lernen z. B.:
- Werk- und Hilfsstoffe unterscheiden, zuordnen und
handhaben
- Bauteile und Baugruppen herstellen
- Bauteile und Baugruppen pflegen und instand halten
- Transportmittel und Hebezeuge auswählen und einsetzen
- Baugruppen und Systeme montieren und demontieren
- Störungen an Maschinen feststellen und beheben
- technische Systeme nach Vorgaben warten
- elektronische Baugruppen aufbauen
- Aufträge und Qualitätsprüfungen durchführen.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Behinderungen im Stütz- und Bewegungsapparat, Querschnittslähmung, Spastische Lähmungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Epilepsie
  • Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit sowie Sprachbehinderung
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Hirnschädigung
  • Lernbehinderung
  • Organische Nervenkrankheiten
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 09.12.2019 Veranstaltungs-ID: 92385763 Bildungsanbieter-ID: 45917
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit