Veranstaltungstitel

Staatlich geprüfter Assistent für Ernährung und Versorgung - Schwerpunkt Haushaltsführung und ambulante Betreuung

BERUFENET Hauswirtschaftshelfer/in/-assistent/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Ernährung und Versorgung - Schwerpunkt Haushaltsführung und ambulante Betreuung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 4.646,40 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung über Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 17.08.2020
Unterrichtszeiten

Vollzeit. Die Unterrichtszeiten entsprechen dem regulären Schulbetrieb (vormittags), i.d.R. Beginn zwischen 07:30 Uhr - 08:00 Uhr; Ende ca. 14:00-15:00 Uhr.
Abweichende Zeiten in den praktischen Phasen!

Bildungsanbieter

AZAV-Trägerstelle Ministerium für Bildung
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken
Saarland
Telefon: 0681 / 5017234
Telefax: 0681 / 5017511
E-Mail: azav@bildung.saarland.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 15 bis
Zusatzqualifikation: Qualifizierung zur betreuungskraft nach § 43b, 53c SGB XI möglich

Zugang

Zugang:

Mittlerer Bildungsabschluss sowie eine mindestens dreimonatige praktische Erfahrung oder
eine Versetzung in die Fachstufe II der Berufsfachschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales

Die Schulaufsichtsbehörde kann auf Antrag sonstige schulische oder berufspraktische Qualifizierungen als gleichwertig anerkennen (z. B. Hauptschulabschluss in Verbindung mit einem der Maßnahme vorgeschaltetem Vorbereitungskurs bei der BA)

Zielgruppe: Personen, die sich für eine Tätigkeit im oben beschriebenen Berufsfeld interessieren.

Inhalte

Die Weiterbilung vermittelt eine berufliche Qualifikation in den Bereichen Haushaltsführung, Ernährung, Pflege und Betreuung von Senioren und Behinderten. Sie umfasst sowohl theoretische als auch praktische Lernphasen und dauert 18 Monate. Die Fachkraft erwirbt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im hauswirtschaftlichen und sozialpflegerischen Bereich. Die Unterrichtsfächer orientieren sich an den Schwerpunkten Hauswirtschaft, Pflege und Soziale Betreuung.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 29.05.2020 Veranstaltungs-ID: 101457034 Bildungsanbieter-ID: 242484
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit