Veranstaltungstitel

Umschulung Tischler

BERUFENET Tischler/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Facharbeiterbrief der HWK Saarland
Abschlussbezeichnung Tischler/Tischlerin
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Keine Zuordnung möglich

Veranstaltungsort

Telefon: 06806 / 9870174
Telefax: 06898 / 6901227
Mobil: 0170 / 4183936
Internet: http://esh-puettlingen.de
E-Mail: Schommer@esh-puettlingen.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 03.08.2020
Ende der Veranstaltung 22.07.2022
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 31.07.2020
Unterrichtszeiten

Mo. bis Do. von 7:00 bis 16:00h
Fr. von 7:00h bis 14:30h

Bemerkungen

Der theoretische Unterricht findet in unserer Einrichtung statt.
Fachpraktische Kurse werden bei Handwerkskammer des Saarlandes durchgeführt

Bildungsanbieter

ÜAZ der Erwerbslosen-Selbsthilfe (E.S.H.) Püttlingen e.V.
Zur Bergehalde 10
66346 Püttlingen
Saarland
Telefon: 06898 / 6901211
Telefax: 06898 / 6901227
Mobil: 0170 / 4183936
Internet: http://www.ESH-Puettlingen.de
E-Mail: info@esh-puettlingen.de
Trägernummer:  555/5476

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GZQ Gesellschaft zur
Zertifizierung v Qualitäts- u.
Umweltmanagementsystemen mbH
Sulzbachtalstraße 131
66125 Saarbrücken

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 10

Zugang

Zugang:

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, gesundehitliche Eignung

Zielgruppe: Interessierte Frau und Männer mit oder ohne Berufsausbildung, die eine neue berufliche Perspektive im gewerblich-technischen Bereich als Facharbeiter/-in anstreben.

Inhalte

Inhalte

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Kennenlernen von Maßnahmen zur Vorbeugung und Vermeidung von Arbeitsunfällen

Anwendung berufsbezogenerArbeitsschutz-und Unfallverhütungsvorschriften

Kennenlernen und Anwendung von Vorschriften des vorbeugenden Brandschutzes

Werkstattregeln und Hausordnung kennenlernen

Entwürfe und Muster sowie technische Zeichnungen und Modelle erstellen

Hölzer spanend verarbeiten: zusägen, ablängen, abbreiten, hobeln, sägen, ausstemmen, bohren, fräsen, raspeln, feilen, schleifen, abziehen

Holzoberflächen behandeln: mit Schleifmaschinen einebnen und glätten, sandstrahlen, bürsten, färben, beizen, lasieren, patinieren, lackieren, mattieren, mit Kunststoff beschichten, polieren und Holzschutzmittel aufbringen

Holzverbindungen herstellen: leimen, verzahnen, verzinken, verzapfen, ver-schrauben, verdübeln, nageln und mit Scharnieren verbinden

Holzbauteile für Ausbau und Innenausbau wie Fenster, Türen, Fußböden und Paneelen herstellen

Holzmöbel herstellen: Möbel und Ein-richtungen planen, skizzieren und zeichnen, Einzelteile fertigen und
verbinden

Holzwerkstücke furnieren

Kunststoffe, Glas und Metalle bearbei-ten

Montagearbeiten durchführen

Maschinen zur Holzbearbeitung und Holzverarbeitung pflegen und warten

Abfallstoffe trennen und entsorgen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.01.2020 Veranstaltungs-ID: 94598223 Bildungsanbieter-ID: 4870
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit