Veranstaltungstitel

Modulares Job-Trainings-Center Bau / Modul 4 Fachkurs Trockenbau

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerzertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Keine Zuordnung möglich
Prüfende Stelle https://www.bauausbildung-holleben.de/weiterbildungseminare/modulares-jobtraining/

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 2.610,72 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Mo.-Do. 07:00 - 16:00 Uhr
Fr. 07:00 - 16:00 Uhr

Bildungsanbieter

Bau Bildung Sachsen-Anhalt e.V ÜAZ Holleben
Südstraße 4a
06179 Holleben Teutschenthal
Sachsen-Anhalt
Telefon: 0345 / 6134501
Internet: http://www.bauausbildung.de
E-Mail: holleben@bauausbildung.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ICG Zertifizierung GmbH


Wildparkstraße 3
09247 Chemnitz/OT Röhrsdorf

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zielgruppe: Facharbeiter und Gesellen, Handwerker, Quereinsteiger

Inhalte

Grundlagen im Trockenbau
• Grundlagen im Trockenbau wie Systemelemente und Arbeitsmaterialien, Werkzeuge und Verarbeitungsrichtlinien, konstruktive und bauphysikalische Betrachtungen
• Dachgeschossausbau unter Anwendung verschiedener Konstruktionsvarianten wie Ausbau von Gauben und liegenden Dachfenstern, Detailausbildungen, Dampfbremse, Dämmung, Verlegen von Trockenunterboden einschließlich Unterbau
• Montage einfacher Unterdecken einschließlich Einbauteile, Brandschutzausführung, gleitender Wandanschluss,
Deckensprünge


Trennwandsysteme
• Montage einfacher Trennwandsysteme einschließlich Öffnungen, Wandverjüngung, Eck- und Wandanschlussausbildung
• Montage verschiedener Trennwand- und Deckensysteme unter Einbeziehung spezieller Details wie Bewegungsfugen, gleitender Decken- und Wandanschlüsse, Vorsatzschalen, Brandschutzausführungen, Installationselemente


Sonderkonstruktionen im Trockenbau
• Konstruktionsgrundlagen für geschwungene Trennwandsysteme, gewölbte Bauteile im Deckenbereich
• Biegen und Falzen von Gipskartonbauplatten, Einbau gefräster Gipskartonbauplatten als Schmuckelemente im Decken- und Wandbereich, zur Bekleidung von Säulenkonstruktionen, bei der Gesimsausbildung im Innenbereich


Als Abschluss des Trainings ist ein Praktikum im Umfang von 20 Arbeitstagen vorgesehen. Hierfür stehen zahlreiche Partnerunternehmen mit entsprechenden Tätigkeitsfeldern zur Verfügung.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 04.09.2019 Veranstaltungs-ID: 88532049 Bildungsanbieter-ID: 206343
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit