Veranstaltungstitel

Fit für den Arbeitsmarkt - MAT: Modul 1 - Aktivierung mit Verhaltens- und Bewerbungstraining

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Bildungs- und Technologie zentrum zu Thale und Aschersleben - Stiftung
Am Bodeufer 2
06502 Thale
Sachsen-Anhalt
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 03947 / 41070
Telefax: 03947 / 410779
Internet: http://www.BTZ-Stiftung.de
E-Mail: info@BTZ-Stiftung.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 27.08.2022
Unterrichtszeiten

Mo - Fr 07:00 - 14:30 Uhr

Bildungsanbieter

BTZ zu Thale und Aschersleben - Stiftung
Am Bodeufer 2
06502 Thale
Sachsen-Anhalt
Telefon: 03947 / 41070
Telefax: 03947 / 410779
Internet: http://www.btz-stiftung.de
E-Mail: info@btz-stiftung.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

HZA Hanseatische
Zertifizierungsagentur

Schellerdamm 18
21079 Hamburg

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

mit und ohne Schul- oder Berufsabschluss

Zielgruppe: Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende und Arbeitslose mit und ohne Schul- oder Berufsabschluss

Inhalte

Innerhalb der Aktivierung werden die positiven persönlichen Kompetenzen gestärkt. Unter fachlicher Anleitung werden die Teilnehmer befähigt, praktische Handlungssituationen zu bewältigen, in geregelten Tagesstrukturen zu arbeiten, zu einer gesunden Lebensführung zurückzukehren um damit ihre Eigenständigkeit und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Erstgespräch, diagnostisches Interview, Erstellen des Bewerberprofils
Stärken-Schwächen-Analyse
Motivations- und Mobilitätstraining
Verbesserung des individuellen Bewerbungsverhaltens/ Bewerbungstraining
Training zur Steigerung der beruflichen Flexibilität
Vermittlung lebenspraktischer Hilfen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 20.11.2019 Veranstaltungs-ID: 91332146 Bildungsanbieter-ID: 27568
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit