Veranstaltungstitel

Prüfungsvorbereitung und Prüfung zur IHK-Fachkraft Mechatronik (Metall- und Automatisierungstechnik - Modul 36)

BERUFENET Fachkraft - mechatronische Systeme

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Prüfung
Abschlussbezeichnung IHK-Fachkraft Mechatronik
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer Modul 36

Veranstaltungsort

Telefon: 03628 / 562716
Internet: http://www.abwev.de
E-Mail: t.horn@abwev.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

07:30 - 14:30 Uhr

Bildungsanbieter

Arnstädter Bildungswerk e.V.
Erfurter Straße 42a
99334 Ichtershausen Amt Wachsenburg
Thüringen
Telefon: 03628 / 56270
Telefax: 03628 / 562722
Internet: http://www.abwev.de
E-Mail: info@abwev.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ICG Zertifizierung GmbH


Wildparkstraße 3
09247 Chemnitz/OT Röhrsdorf

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Inhalte

Wird eine definierte Mindestzahl von Modulen belegt, erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin nach Abschluss der Module und erfolgreicher Abschlussprüfung ein Zertifikat zur IHK-Fachkraft Mechatronik.


Vorbereitung und Durchführung der theoretischen und praktischen Prüfungsteile:

1) Prüfung Modul Mechatronik-Grundstufe (20 UE)
• Grundlagen Elektrotechnik, Elektronik
• Grundlagen Pneumatik, Komponenten und Grundschaltungen
• Grundlagen Hydraulik, Komponenten und Grundschaltungen
• Grundlagen Elektropneumatik, Komponenten und Grund-
schaltungen

2) Prüfung Modul Mechatronik -Aufbaustufe (30 UE)
• Steuerungstechnik, Schaltpläne und gemischte Einsatz
Pneumatik, Hydraulik, Elektropneumatik
• Inbetriebnahme und Fehlersuche
• Grundlagen SPS-Technik
• Verknüpfungs-, Speicher-, Zeit- und Zählfunktionen
• Programmierung und Inbetriebnahme speicherprogrammier-
barer Steuerungen


3) Prüfung Modul Mechatronik -Anwenderstufe (30 UE)
• Gegliederte und strukturierte Programmierung
• Parametrierung und Einsatz von Programmbausteinen
• Erfassung und Verarbeitung analoger Signale
• Aufbau, Inbetriebnahme und Fehlersuche in mechatronischen
Systemen
• Erstellung entsprechender Anlagendokumentation
• Inbetriebnahme und Test von mechatronischen Systemen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 06.04.2020 Veranstaltungs-ID: 26692467 Bildungsanbieter-ID: 71536
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit