Veranstaltungstitel

Manuelle und maschinelle Metallbearbeitung für Migrant(inn)en mit fachbezogenem Deutsch (Metall- und Automatisierungstechnik - Modul 5)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer Modul 5

Veranstaltungsort

Telefon: 03628 / 562716
Internet: http://www.abwev.de
E-Mail: t.horn@abwev.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

07:30 - 14:30 Uhr

Bildungsanbieter

Arnstädter Bildungswerk e.V.
Erfurter Straße 42a
99334 Ichtershausen Amt Wachsenburg
Thüringen
Telefon: 03628 / 56270
Telefax: 03628 / 562722
Internet: http://www.abwev.de
E-Mail: info@abwev.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ICG Zertifizierung GmbH


Wildparkstraße 3
09247 Chemnitz/OT Röhrsdorf

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Migranten und Migrantinnen

Inhalte

Dieses Modul besteht aus allgemeiner und spezieller Berufskunde der manuellen und maschinellen Metallbearbeitung mit fachbezogenem Deutsch.
Während der praktischen Arbeit in den Werkstätten vermitteln wir zusätzlich Vokabular, um Grammatik und Redewendungen, die sie zur kompetenten Verständigung mit Kolleg(inn)en, Kunde(inn)n und Vorgesetzten brauchen, richtig anwenden zu können.
Berufsspezifische Inhalte stehen im Vordergrund, sowie das Trainieren von Kommunikationsstrukturen.



Der Fachunterricht zu folgenden Inhalten wird unterstützt und begleitet mit fachbezogenem Deutsch:


Technische Kommunikation:
• Zeichnungen lesen, verstehen und erstellen (Einzelteilzeichnungen - Zusammenstellungszeichnungen)
- Zeichnungsnormen
- Linienarten
- Ansichten
- Schnitte
• Maßangaben und Beschriftungen
• Angabe von Maßtoleranzen
• Angabe von Form- und Lagetoleranzen
• Werkstoffe
• Angaben zur Oberflächenbeschaffenheit
• Maschinenelemente
• Fügeverbindungen
• Gestaltung und Fertigung (Bearbeitungskennzeichen)
• Vorrichtungen und Werkzeuge
• Anfertigung von technischen Handskizzen


Messen/ Prüfen:
• Längenmessgeräte
• Winkelmessgeräte
• Leeren
• Oberflächenbeschaffenheiten
• Toleranzen und Passungen
• Form- und Lagetoleranzen
• Messunsicherheiten/ Messfehler


Manuelles Spanen:
• Sägen
• Bohren
• Gewindeschneiden
• Senken


Maschinelles Spanen:
• Bohren
• Gewindeschneiden
• Senken
• Reiben
• Sägen


Grundlagen der Blechbearbeitung:
• Erstellen von Abwicklungen
• Sicken
• Biegen
• Falzen
• Bürdeln

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 06.04.2020 Veranstaltungs-ID: 26692767 Bildungsanbieter-ID: 71536
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit