Veranstaltungstitel

Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in

BERUFENET Altenpfleger/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Staatliche anerkannte/r Altenpfleger/in
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle Staatlicher Prüfungsausschuss

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Umschulung wird über Bildungsgutschein des Arbeitgeberservice gefördert.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.09.2019
Ende der Veranstaltung 31.08.2022
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

wöchentlicher Einsatz sowohl in der Berufsschule, als auch im Unternehmen - kein Blockunterricht!

Bemerkungen

berufsbegleitend

Bildungsanbieter

IBKM gemeinnützige Schulträger GmbH
Am Bahnhof 12/13
06577 Heldrungen
Thüringen
Telefon: 034673 / 7600
Telefax: 034673 / 76031
Internet: http://www.ibkm-schule.de/bs-heldrungen/das-sind-wir/standort.html
E-Mail: bs-heldrungen@ibkm-schule.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss), ein gleichwertiger oder höherer Abschluss

Inhalte

Die theoretische und fachpraktische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule in folgenden Lernbereichen:
• Lernbereich 1: Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
• Lernbereich 2: Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
• Lernbereich 3: rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
• Lernbereich 4: Altenpflege als Beruf.

Die berufspraktische Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb:
• 52 Wochen Ausbildungsstätte (stationäre oder ambulante Pflegeeinrichtung)
• 4 Wochen stationäre Pflegeeinrichtung für Schüler, die einen Ausbildungsvertrag mit einer ambulanten Pflegeeinrichtung abgeschlossen haben
• 4 Wochen ambulante Pflegeeinrichtung für Schüler, die einen Ausbildungsvertrag mit einer stationären Pflegeeinrichtung abgeschlossen haben
• 4 Wochen Krankenhaus, geriatrische Rehabilitationseinrichtung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.06.2019 Veranstaltungs-ID: 29680273 Bildungsanbieter-ID: 5875
Version 3.27.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.27.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit