Veranstaltungstitel

EasyTape-Konzept

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 205,00 EUR

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 29.03.2020
Ende der Veranstaltung 29.03.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 28.03.2020
Unterrichtszeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Bildungsanbieter

Dr. Vodder Akademie
Alleestr. 30
6344 Walchsee
Österreich
Telefon: 00435374 / 5245
Telefax: 00435374 / 52454
Internet: http://www.vodderakademie.com
E-Mail: marketing@wittlinger-therapiezentrum.com

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Ärzt(e/innen), Physiotherapeut(en/innen), Masseur(e/innen) und medizinische Bademeister(innen), Medizinische Masseur(e/innen), Heilmasseur(e/innen), Heilpraktiker(innen) mit abgeschlossener Berufsausbildung

Inhalte

EasyTape® ist ein Schweizer Tapekonzept, das auf die Autoregulierungs- und Kompensationsprinzipien aufbaut. Primär wird mit EasyTape® der Heilungsprozess optimiert, indem verletzte Strukturen unterstützt und entlastet werden, um nachher wieder besser in die Bewegung integriert werden zu können. Anwendungsgebiete sind u.a. HWS-Syndrom, muskuläre Hypertonie, Kopfschmerz, Migräne, muskulärer Tinnitus, Cervico Brachialgie, Epicondylitis, Carpal-Tunnel-Syndrom, KISS-Syndrom, Fersensporn, Prostatitis, Fibromyalgie, LWS-Syndrom, ISG-Blockierung, Ischalgie, Diskusprolaps, Coxarthrose, Knie (Post-OP), Gonarthrosen, MS-Spätfolgen, Muskelteilrupturen, Gelenksdistorsion, Polyneuropathie, Restless legs.

Das EasyTape®-Konzept bietet einfache und funktionelle Tests, wodurch die richtige Applikation schnell gefunden werden kann und jeder am Ende des Kurses in der Lage ist, ein entsprechendes Tape beim Patienten applizieren zu können. In der Schweiz wird das EasyTape- Konzept schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich von verschiedenen Berufsgruppen, wie z.B. Physiotherapeuten, Masseuren, Sportlehrern, Ergotherapeuten, Ärzten, Chiropraktikern, und Osteopathen angewendet.

Mit dem Erlangen dieser EasyTape-Kenntnisse haben Sie einen weiteren Baustein, um Ihre Behandlung (mit nichtmedikamentösen Methoden) noch effektiver zu gestalten und sich von den Mitbewerbern abzusetzen. Es gibt kaum eine andere Therapiemethode, die 24 Stunden Ihre Arbeit weiterführt, auch wenn Sie als Therapeut(in) schon längst "Hands off" sind!

Inhalt
theoretische Einführung

Demonstration der verschiedenen Testverfahren und Grundtechniken Applikationen an z. B. Fuß, Knie, Rücken, Nacken, Schulter, Ellenbogen, Hand, etc.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 30.10.2019 Veranstaltungs-ID: 85525359 Bildungsanbieter-ID: 1624
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit