Veranstaltungstitel

Umschulung Berufskraftfahrer/-in (IHK)

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Zertifikat, IHK-Prüfung, Führerschein Klassen C1/C1E, C/CE
Abschlussbezeichnung Berufskraftfahrer/in (nach erfolgreichem Belegen aller Teilqualifikationen und Prüfungen)
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Telefon: 0178 / 5588999
Telefax: 07274 / 9738787
Mobil: 0163 / 6327500
Internet: http://www.fahrschule-yetkin.de
E-Mail: info@fahrschule-yetkin.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

Fahrschule Yetkin GmbH
Werderstr. 27
76137 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Telefon: 0721 / 3541989
Telefax: 0721 / 38421709
Mobil: 0163 / 6327500
Internet: http://www.fahrschule-yetkin.de
E-Mail: info@fahrschule-yetkin.de
Trägernummer:  63114310

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Führer/innen von Fahrzeug- und Transportgeräten in der Region Karlsruhe - Rastatt durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
28 Punkte (23 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 28 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,9 von 5,0 (4 Rückmeldungen von 29 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,9 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

29 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 4 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,8 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 5,0 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 5,0 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 5,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 4,8 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 5,0 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 14.06.2017 bis 13.06.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.04.2018 bis 11.05.2020 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DEKRA Certification GmbH


Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Erworbene Berechtigung: Berufsanschlussfähige Teilqualifikation

Zugang

Zugang:

Mindestalter 18 Jahre
keine nennenswerten Eintragungen im Verkehrszentralregister
(KBA)
Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
Ärzliches und augunärzliches Gutachten

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen Leistungsbezug nach SGB II oder III

Inhalte

- Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
- Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung
- Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen
- Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
- Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs
- Anwendung der Vorschriften
- Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraftverkehr
- Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
- Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik
- Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
- Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen, Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
- Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen
- Fähigkeit zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
- Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung
- Praktische Übungen

Fahrschulausbildung zu Klassen C1/C1E / C/CE
- Theorie
- Praxis

Intensive Ausbildung beim Transportunternehmen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 19.11.2020 Veranstaltungs-ID: 61816450 Bildungsanbieter-ID: 120061
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit