Veranstaltungstitel

Umschulung Berufskraftfahrer/-in (IHK)

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Zertifikat, IHK-Prüfung, Führerschein Klassen C1/C1E, C/CE
Abschlussbezeichnung Berufskraftfahrer/in (nach erfolgreichem Belegen aller Teilqualifikationen und Prüfungen)
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Telefon: 0178 / 5588999
Telefax: 07274 / 9738787
Mobil: 0163 / 6327500
Internet: http://www.fahrschule-yetkin.de
E-Mail: info@fahrschule-yetkin.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

Fahrschule Yetkin GmbH
Werderstr. 27
76137 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Telefon: 0721 / 3541989
Telefax: 0721 / 38421709
Mobil: 0163 / 6327500
Internet: http://www.fahrschule-yetkin.de
E-Mail: info@fahrschule-yetkin.de
Trägernummer:  63114310

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Erworbene Berechtigung: Berufsanschlussfähige Teilqualifikation

Zugang

Zugang:

Mindestalter 18 Jahre
keine nennenswerten Eintragungen im Verkehrszentralregister
(KBA)
Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
Ärzliches und augunärzliches Gutachten

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen Leistungsbezug nach SGB II oder III

Inhalte

- Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
- Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung
- Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen
- Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
- Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs
- Anwendung der Vorschriften
- Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraftverkehr
- Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
- Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik
- Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
- Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen, Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
- Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen
- Fähigkeit zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
- Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung
- Praktische Übungen

Fahrschulausbildung zu Klassen C1/C1E / C/CE
- Theorie
- Praxis

Intensive Ausbildung beim Transportunternehmen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 19.11.2020 Veranstaltungs-ID: 85386319 Bildungsanbieter-ID: 120061
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit