Veranstaltungstitel

Berufskraftfahrer(in) im Güterverkehr (Umschulung)

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Abschlussprüfung gemäß BBiG, Maßnahmezertifikat
Abschlussbezeichnung Berufskraftfahrer(in)
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle IHK Hagen, TÜV Hagen, Lehrgangsträger

Veranstaltungsort

Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen
Erich-Nörrenberg-Str. 7
58636 Iserlohn
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02371 / 820700
Telefax: 02371 / 8207022
Internet: http://www.blv-becker.de
E-Mail: info@beckergruppe.com

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Lehrgangsgebühr: auf Anfrage

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Anerkannte Maßnahme nach SGB III, zertifizierte Maßnahme, Förderung durch die Agentur für Arbeit, ARGE, Kommune möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag - Freitag 08.00 - 15.15 Uhr

Bemerkungen

Gerne begrüßen wir Sie in Iserlohn montags um 11.30 Uhr in unserer wöchentlichen Informationsveranstaltung.

Bildungsanbieter

Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen
Rehstr. 15
58089 Hagen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02331 / 94660
Telefax: 02331 / 946622
Internet: http://www.BECKERGruppe.com
E-Mail: info@BECKERGruppe.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Gefahrgutfahrerbescheinigung für Stückgut und Tank, Ladungssicherungsnachweis, Gabelstaplerfahrausweis, Kranführerausweis
Erworbene Berechtigung: Die Teilnehmer(innen) sind berechtigt, nach Erwerb der Führerscheinklasse CE ein Kraftfahrzeug über 3.500 kg mit Anhänger über 750 kg zu fahren.

Zugang

Zugang:

Alter

Mindestalter: 21 Jahre

Schulbildung

Erwünscht/bevorzugt: Hauptschulabschluss

Sonstige Voraussetzungen

  • Besitz der Führerscheinklasse 3 oder B
  • medizinische Eignungsuntersuchung
  • erfolgreicher Antrag beim Straßenverkehrsamt
Zielgruppe: Arbeitssuchende ungelernte bzw. wieder ungelernte Personen, Zielgruppen U25

Inhalte

Inhalte gemäß den geltenden Rechtsgrundlagen:
Erwerb der Fahrerlaubnisklassen C, CE, Perfektionstraining, Fahrtraining zum Erwerb von Fahrpraxis, Kontrollieren, Warten und Pflege von Fahrzeugen, Fahrzeugtechnik, Fachkunde Güterverkehr, Vorbereiten und Durchführen einer Beförderung, kundenorientiertes Verhalten, Verhalten bei Unfällen und Zwischenfällen, betriebliche Planung und Logistik, beförderungsbezogene Kostenrechnung und Vertragsabwicklung, qualitätssichernde Maßnahmen
Betriebspraktikum
Gefahrgutfahrerausbildung
Ladungssicherungsausbildung nach VDI 2700a
Gabelstaplerfahrausweis
Kranführerausbildung
Bewerbertraining

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 29.06.2020 Veranstaltungs-ID: 9325841 Bildungsanbieter-ID: 1328
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit