Veranstaltungstitel

Berufskraftfahrer/-in - Personen befördern mit Sprachförderung (TQ 3plus)

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat der DEKRA Akademie IHK-Prüfungszeugnis 'beschleunigte Grundqualifikation' Fahrerlaubnis Kl. D
Abschlussbezeichnung Kraftfahrer für Personenverkehr
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle DEKRA inter, IHK

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: über einen Bildungsgutschein des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 03.02.2020
Ende der Veranstaltung 31.01.2022
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 31.01.2022
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 - 15:00 Uhr
Fahrschulunterricht findet auch außerhalb der Unterrichtszeiten statt.

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH
Beimsstraße 91a
39110 Magdeburg
Sachsen-Anhalt
Telefon: 0391 / 63610
Telefax: 0391 / 636111
Internet: http://www.dekra-akademie.de/magdeburg
E-Mail: magdeburg.akademie@dekra.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 15

Zugang

Zugang:

Möglichst Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss; ärztliche Untersuchung, augenärztliches Gutachten,Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse B, Mindestalter 21 Jahre für Linienverkehre bis 50 km, ansonsten 23 Jahre, Vorlage eines Führungszeugnisses, Sprachniveau mind. B1; Ausnahmen in Absprache zwischen Kostenträger, Bildungsträger, ggf. IHK.

Zielgruppe: Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund, die als Kraftfahrer * im Bereich des Personenverkehrs eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Inhalte

- Einführung in die Maßnahme
- Erste Hilfe Lehrgang
plus Sprachförderung Fachvokabular
- Fahrzeugtechnologie und Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise
plus Sprachförderung
- Umwelt- und Gesundheitsschutz, Verkehrssicherheit
plus Sprachförderung Fachvokabular
- bGQ Nutzfahrzeugtechnik
plus Sprachförderung Fachvokabular
- bGQ Arbeitsrecht und -sicherheit
plus Sprachförderung Fachvokabular
- bGQ Gesundheitsschutz
plus Sprachförderung Fachvokabular
- bGQ Personenbeförderung
plus Sprachförderung Fachvokabular
- bGQ ´Personenkraftverkehrsmarkt
plus Sprachförderung Fachvokabular
- Prüfungsvorbereitung beschleunigte Grundqualifikation Bus
plus Sprachförderung Fachvokabular
- Fahrstunden bGQ
- Führerscheinausbildung ** Klasse D
plus Sprachförderung Fachvokabular
- Fahrstunden Klasse D **
- Unfallprävention und Schadensreduzierung - KOM
plus Sprachförderung Fachvokabular
- Kundenorientiertes Verhalten
plus Sprachförderung Fachvokabular
- Integrationsförderung
- individuelle Wiederholungen
- Abschluss und Verabschiedung
- Praktikum


  • *in Kooperation mit einer Fahrschule

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 30.01.2020 Veranstaltungs-ID: 95807326 Bildungsanbieter-ID: 205102
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit