Veranstaltungstitel

Führerschein C/ CE (LKW Führerschein mit Anhänger)

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss LKW Führerschein ohne Grundqualifikation
Abschlussbezeichnung LKW Fahrer ohne Grundqualifikation
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 03941 / 583858
Telefax: 03941 / 583857
Internet: http://www.teachanddrive.de
E-Mail: teachanddrive@yahoo.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Aus- und Weiterbildungszentrum Logistik/ Personen- und Güterkraftverkehr

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein oder private Finanzierung

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

8.00- 15.00 Uhr

Bildungsanbieter

Fahrschule Teach and drive
Quedlinburger Straße 36/37
38820 Halberstadt
Sachsen-Anhalt
Telefon: 03941 / 583858
Internet: http://www.teachanddrive.de
E-Mail: teachanddrive@yahoo.de
Trägernummer:  043/9038

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DEKRA Certification GmbH


Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Für Personen, die im nationalen und internationalen Güterverkehr eingesetzt werden sollen

Inhalte

Modul 4.1
Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C und CE (mit Vorbesitz der Fahrerlaubnisklasse B)- Führerschein LKW und Anhänger

Mit Hilfe des theoretischen Ausbildungsmodell: erlernen- vertiefen- festigen, werden die Teilnehmer auf die theoretische Fahrerlaubnisprüfung vorbereitet.

Die Lerninhalte der theoretischen Ausbildung werden entsprechend dem gesetzlichen Rahmenplan Einführungs-, Wiederholungs- und Festigungsphasen vermittelt.
Unsere Fahrlehrer verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich der Ausbildung benachteiligter Personengruppen.
Theoretischer und praktischer Unterricht werden im täglichen Wechsel durchgeführt.

Die fahrpraktische Ausbildung erfolgt nach dem individuellen Lernstand des Teilnehmers.
Das Mindestalter ist 21 Jahre.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 07.12.2020 Veranstaltungs-ID: 114390790 Bildungsanbieter-ID: 209963
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit