Veranstaltungstitel

Umschulung Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss IHK-Abschluss
Abschlussbezeichnung Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 030 / 92255903
Mobil: 0171 / 7124107
E-Mail: bierschenk@jobi-berlin.de
Hinweise zur Adresse:

Tram M2/ Marienburger Str.

Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Tram 2, Marienburger Strasse

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Bemerkungen

Busfahrer auch möglich

Bildungsanbieter

JoBi / Job- & Bildungsberatungs GmbH
Marienburger Str. 1
10405 Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 92255903
Mobil: 0171 / 7124107
Internet: http://www.jobi-berlin.de
E-Mail: bierschenk@jobi-berlin.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Bildungsgutschein
Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
Technisches Verständnis
Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten

Zielgruppe: Diese Umschulung richtet sich an Arbeitslose, von der Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Rehabilitanden und erwerbslose Hilfebedürftige, die auf diesem Wege einen Berufsabschluss in der Transportbranche erwerben wollen oder in ihrem erlernten Ausbildungsberuf keine Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Inhalte

Nutzfahrzeuge pflegen und warten
Güter verladen (Beladung, Ladungssicherung, Entladung)
Betriebsbereitschaft des Motors und der elektrischen Anlage überprüfen
Routen und Touren für inländische Zielgebiete planen und durchführen
Antriebsstrang nutzen, Fahrgestell und Räder überprüfen
Funktion der Bremsanlage überprüfen (gesetzliche Vorschriften, physikalische Grundlagen, Bremssysteme, Störungsbeseitigung)
Beförderungsablauf auftragsoptimiert gestalten (betriebswirtschaftliche Grundlagen, Kostenkalkulation, Abrechnung, Dokumentation)
Routen und Touren in ein ausländisches Zielgebiet planen
Spezielle Güter transportieren (Gefahrgutbeförderung ADR, GGVS)
Elektronische Geräte und Systeme einsetzen und bedienen (Kontrollgeräte, Warnsysteme, Informations- und Kommunikationsgeräte)
Bewerbungstraining
Betriebspraktikum

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 29.09.2020 Veranstaltungs-ID: 15837010 Bildungsanbieter-ID: 74454
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit