Veranstaltungstitel

Anschlussfähige Teilqualifikation TQ 4 - Spezielle Güter befördern (Modul 25)

BERUFENET Berufskraftfahrer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Kompetenzfeststellung, IHK-Zertifikat
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

FSP - Berufliche Weiterbildung und Fahrschulen GmbH
Rheinhorststraße 3
67071 Oggersheim Ludwigshafen
Rheinland-Pfalz
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 0621 / 63554770
Telefax: 0621 / 63554780
Internet: http://www.fsp-ludwigshafen.de
E-Mail: info@fsp-ludwigshafen.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein durch Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 16:00 Uhr

Bildungsanbieter

FSP - Berufliche Weiterbildung und Fahrschulen GmbH
Rheinhorststraße 3
67071 Oggersheim Ludwigshafen
Rheinland-Pfalz
Telefon: 0621 / 63554770
Telefax: 0621 / 63554780
Internet: http://www.fsp-ludwigshafen.de
E-Mail: info@fsp-ludwigshafen.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

HZA Hanseatische
Zertifizierungsagentur

Schellerdamm 18
21079 Hamburg

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Anschlussmöglichkeit an TQ 2 und TQ 6.
Erworbene Berechtigung: ADR-Aufbaukurs für die Beförderung in Tanks, Hygieneschulung entsprechend § 4 Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV)

Zugang

Zugang:

Teilnahmevoraussetzungen:

▪ Abgeschlossene TQ 1 oder Nachweis über die entsprechenden Kompetenzen (insbesondere ADR-Bescheinigung / Basiskurs)
▪ Keinen Berufsabschluss oder veralteter Berufsabschluss ohne Beschäftigungsmöglichkeit
▪ Arbeitslos oder von der Arbeitslosigkeit bedroht
▪ Geflüchtete Menschen mit Bleibeperspektive
▪ Sprachniveau mind. Stufe B2
▪ Berufliche Flexibilität und Mobilität

Zielgruppe: Zielgruppe und Maßnahmeziel Unser Bildungsprodukt richtet sich an interessierte geringqualifizierte Kunden, die zukünftig eine Tätigkeit in der Güter- oder Personenbeförderung anstreben und die Voraussetzungen erfüllen. Die aus Weiterbildungs- und Arbeitsphasen bestehenden TQ-Inhalte, sollen die Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt sicherstellen und über den externen Weg den nachträglichen Erwerb des Berufsabschlusses zum/zur Berufskraftfahrer/-in mit IHK-Abschlussprüfung erzielen. Die Geringqualifizierten erwerben die notwendigen Kenntnisse, Fähig- und Fertigkeiten und werden am Ende jedes Ausbildungsbausteines bei der IHK zu einer Kompetenzfeststellung angemeldet.

Inhalte

Ausbildungsinhalte:

▪ Lebensmittel transportieren
▪ Gefahrgüter transportieren
▪ Abfall transportieren
▪ Betriebliche Lernphase (Praktikum)
▪ IHK-Prüfungen (Kompetenzfeststellung)

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 05.01.2021 Veranstaltungs-ID: 79513003 Bildungsanbieter-ID: 47694
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit