Veranstaltungstitel

Berufsvorbereitung (BvB-Reha)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart vergleichbare Rehabilitationseinrichtung (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 03334 / 2022530
Telefax: 03334 / 2022550
Mobil: 0176 / 10221728
Internet: http://www.bbv-eberswalde.de
E-Mail: gabriele.meissner@bbv-eberswalde.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: nach SGB III und SGB IX

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.09.2020
Ende der Veranstaltung 30.07.2021
individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

Berufsbildungsverein Eberswalde e.V.
Eisenbahnstraße 37
16225 Eberswalde
Brandenburg
Telefon: 03334 / 2022536
Telefax: 03334 / 2022550
Internet: http://www.bbv-eberswalde.de
E-Mail: bbv@bbv-eberswalde.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 12

Zugang

Zugang:

Die Aufnahme erfolgt über einen Eingliederungsvorschlag der zuständigen Beratungsfachkraft für behinderte Menschen in der Agentur für Arbeit. Dieser beruht auf der Grundlage der in der Agentur für Arbeit durchgeführten fachspezifischen Diagnostik des ärztlichen und psychologischen Dienstes.

Zielgruppe: Zur Zielgruppe gehören junge Menschen mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte junge Menschen, die noch nicht über die erforderliche Ausbildungsreife oder Berufseignung verfügen oder denen die Aufnahme einer Ausbildung wegen fehlender Übereinstimmung zwischen den Anforderungen des Ausbildungsmarktes und dem persönlichen Bewerberprofil nicht gelungen ist und deren Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen durch die weitere Förderung ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit erhöht werden sollen (Steigerung der Vermittelbarkeit).

Inhalte

Ziel der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen ist eine individuelle Qualifizierung und Förderung zur Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeitstätigkeit. Die individuelle Förderung in der BvB (Reha) erfolgt in folgenden Qualifizierungssequenzen:
Berufsorientierung/ Berufswahl
Berufliche Grundfertigkeiten
Betriebliche Qualifizierung
Arbeitsplatzbezogene Einarbeitung
Grundlagenqualifizierung IT- und Medienkompetenz
Bewerbungstraining
Sprachförderung
Allgemeiner Grundlagenbereich und nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 22.06.2020 Veranstaltungs-ID: 104318031 Bildungsanbieter-ID: 101562
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit