Veranstaltungstitel

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Zertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildungswerk (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 0341 / 41370
Telefax: 0341 / 4137488
Internet: http://www.bbw-leipzig.de
E-Mail: info@bbw-leipzig.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Über Kostenträger - siehe Zugang

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 31.08.2020
Ende der Veranstaltung 30.07.2021
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 29.05.2020
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

Berufsbildungswerk Leipzig Hören-Sprache-Kommunikation
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig
Sachsen
Telefon: 0341 / 41370
Telefax: 0341 / 4137488
Internet: http://www.bbw-leipzig.de
E-Mail: info@bbw-leipzig.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.bbw-leipzig.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 100

Zugang

Zugang:

Anmeldung durch einen Kostenträger (z.B. Agentur für Arbeit, Rentenversicherung)

Zielgruppe: Menschen mit dem Förderschwerpunkt Hören: z.B. schwerhörige, gehörlose, spätertaubte Menschen; Menschen mit Tinnitus, Menschen mit einer Auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung (AVWS); Menschen mit Syndromen, bei denen der Hörsinn beeinträchtigt ist (z.B. Usher-Syndrom, Alport-Syndrom); Menschen mit dem Förderschwerpunkt Sprache: z.B. Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS), Menschen mit Sprachentwicklungsstörungen, Stimmstörungen, Aussprachstörungen; Menschen, die stottern; Menschen mit Störungen im sozial-emotionalen Bereich (z.B. Menschen mit Mutismus, Autismus)

Inhalte

Eignungsanalyse: Erstellung eines Stärken- und Schwächenprofils; Grundstufe: Berufsorientierung und Berufswahl; Förderstufe: Vorbereitung auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle; Übergangsqualifizierung: Qualifizierung für den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt; dabei: Berufspraktische Erprobung in mehreren Berufsfeldern; Schulleistungsdiagnostik, arbeitsmedizinische Diagnostik, psychologische Diagnostik, schulische Förderung, Förderung von Schlüsselkompetenzen, von fachspezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten, Praktika in Betrieben, sozialpädagogische, psychologische, arbeitsmedizinische Begleitung, Stütz- und Förderunterricht, Förderung der Kommunikationsfähigkeiten (z.B. Logopädie, Gebärdensprache, Kommunikationsverhalten)

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Psychische Behinderungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Lernbehinderung
  • Behinderungen im Stütz- und Bewegungsapparat, Querschnittslähmung, Spastische Lähmungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit sowie Sprachbehinderung
  • Allergien
  • Epilepsie

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.08.2020 Veranstaltungs-ID: 88508667 Bildungsanbieter-ID: 46994
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit