Veranstaltungstitel

MeineReha - Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Unterrichtsform Auf Anfrage
Schulart vergleichbare Rehabilitationseinrichtung (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 0385 / 48380
Telefax: 0385 / 4838136
Internet: http://www.salo-ag.de
E-Mail: saloschwerin@salo-ag.de

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.01.2020
Ende der Veranstaltung 31.08.2021
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 31.08.2020

Bildungsanbieter

Salo und Partner Berufliche Bildung GmbH
Bremsweg 9
19057 Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385 / 48380
Telefax: 0385 / 4838136
Internet: http://www.salo-ag.de
E-Mail: saloschwerin@salo-ag.de
Trägernummer:  033/451

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 15

Zugang

Zugang:

Anerkennung als Rehabilitand

Zielgruppe: - behinderte Jugendliche und junge Erwachsene bis i.d.R. 25 Jahre ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen durch die weitere Förderung ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit erhöhen können, die aber wegen Art und Schwere ihrer Behinderung auf die besonderen Hilfen einer rehaspezifischen Berufsvorbereitungsmaßnahme und einer speziellen Einrichtung angewiesen sind - Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit beeinträchtigter Mobilität - Menschen mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates - Menschen mit Teilleistungsstörungen, - Anfallsleiden, - Diabetes/Stoffwechselstörungen, - Atemwegserkrankungen, - Herz- und Kreislauferkrankungen , - Suchterkrankungen (nach Therapie bzw. abgeschlossener medizinischer Akutphase), - dermatologischen Erkrankungen

Inhalte

- Eignungsanalyse
- Grundstufe
- Förderstufe
- Übergangsqualifizierung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 05.12.2019 Veranstaltungs-ID: 91487315 Bildungsanbieter-ID: 5677
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit