Veranstaltungstitel

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss betriebliches Zeugnis/Abschlusszeugnis
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildungswerk (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 0931 / 41920
Telefax: 0931 / 4192241
Internet: http://www.bbw-wuerzburg.de
E-Mail: mail@bbw-wuerzburg.de

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 31.08.2020
Ende der Veranstaltung 30.07.2021
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 30.09.2019
Unterrichtszeiten

39 Stunden pro Woche

Bemerkungen

Verkürzung der täglichen Arbeitszeit behinderungsbedingt zu Beginn der Maßnahme möglich

Bildungsanbieter

Berufsbildungswerk Würzburg Caritas-Don Bosco gGmbH
Schottenanger 15
97082 Würzburg
Bayern
Telefon: 0931 / 41920
Telefax: 0931 / 4192241
Internet: http://www.caritas-donbosco.de
E-Mail: mail@caritas-donbosco.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.caritas-donbosco.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15
Kommentar:

Bei Bedarf steht ein Internatsplatz zur Verfügung

Veranstaltungsablauf: 31.08.2020 - 30.07.2021     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Anmeldung des Teilnehmers über den Reha-Träger, wenn die individuellen Aufnahmevoraussetzungen vorliegen

Zielgruppe: Junge Menschen mit psychischer Behinderung (Diagnose gemäß Kapitel V der ICD 10)

Inhalte

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen bereiten auf eine Ausbildung oder Anlerntätigkeit auf dem freien Arbeitsmarkt vor, im Vordergrund steht die Vermittlung von grundlegenden Schlüsselqualifikationen.
Ablauf:
Nach den pädagogischen Einführungstagen gleich zu Beginn der Maßnahme werden im Rahmen der sogenannten Eignungsanalyse die individuellen Stärken und Schwächen diagnostiziert. Die Ergebnisse werden in einem Kompetenzprofil zusammengefasst und mit dem Maßnahmeteilnehmer besprochen.
Der Teilnehmer soll dadurch darin unterstützt werden, seinen eigenen Entwicklungsstand zu erkennen und die Verantwortung für sein Lern- und Arbeitsverhalten sowie für seine Persönlichkeitsentwicklung zu übernehmen. Darüber hinaus soll er in die Lage versetzt werden, sich entsprechend seinen individuellen Fähigkeiten und beruflichen Wünschen für eine vertiefte Berufsorientierung in bestimmten Berufsfeldern zu entscheiden.
Kernelement der Grundstufe ist Berufsorientierung / Berufswahl. Während der Grundstufe besteht die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen.

In der Förderstufe und/oder in der Übergangsqualifizierung erfolgt die gezielte Vorbereitung auf eine Ausbildung oder auf die Vermittlung in eine Anlerntätigkeit.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Lernbehinderung
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 04.12.2019 Veranstaltungs-ID: 92265538 Bildungsanbieter-ID: 581
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit