Veranstaltungstitel

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Teilnahmebescheinigung, ggf. Zeugnis für Qualifizierungsbausteine
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildungswerk (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 0711 / 9318540
Telefax: 0711 / 931854229
Internet: http://www.baz-esslingen.com
E-Mail: wolfgang.goll@baz-esslingen.com

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 22.09.2020
Ende der Veranstaltung 21.03.2023
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 22.09.2020

Bildungsanbieter

Diakonie Stetten e.V. Berufsbildungswerk Waiblingen
Steinbeisstr. 16
Postfach: 1129
71332 Waiblingen
Baden-Württemberg
Telefon: 07151 / 50040
Internet: http://www.bbw-waiblingen.de
E-Mail: info@bbw-waiblingen.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.bbw-waiblingen.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 6
Zusatzqualifikation: Der Erwerb des Hauptschulabschlusses ist möglich.

Zugang

Zugang:

Zugang nur über zuständigen Reha-Träger möglich

Unabhängig von vorausgegangener Schulbildung, Erfüllung der Vollzeitschulpflicht

Zielgruppe: junge Menschen mit Förderbedarf

Inhalte

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen dienen der Verbesserung der beruflichen Handlungsfähigkeit sowie einer Erhöhung der Eingliederungschancen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ausbildung und Arbeit. Sie umfassen berufsübergreifende Grundqualifikationen oder Teile einer Berufsausbildung und bereiten damit gezielt auf eine Berufsausbildung, bzw. auf einen Arbeitsplatz vor.

folgende Berufsfelder werden angeboten:

•Garten- und Landschaftsbau
•Hotel und Gaststättengewerbe
•Hauswirtschaft und Küche
•Büro, Lager und Handel
•Farbe und Druck/ Papierweiterverarbeitung
•Metallbereich
•Holz
•Wirtschaft / Verwaltung
•Gesundheit und Soziales


Eignungsanalyse

In der Eignungsanalyse werden die Fähigkeiten und Eignungen ermittelt. Die Teilnehmer/innen lernen dabei bis zu drei Berufsfelder kennen.

Grundstufe

In der nachfolgenden Grundstufe wird festgestellt, welcher Beruf der passende ist. Die Fähigkeiten und Fertigkeiten werden gefördert, damit die Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit möglich ist.

Förderstufe

In der daran anschließenden Förderstufe werden die beruflichen Grundfertigkeiten noch weiter vertieft und trainiert

Übergangsqualifizierung

Um die Chancen für eine Ausbildung oder ein Arbeitsverhältnis noch weiter zu verbessern, sind in der Übergangsqualifizierung weitere Qualifizierungen und Förderungen möglich.

Die BvB endet mit dem Übergang in eine Ausbildung oder der Aufnahme einer Arbeit.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Epilepsie
  • Lernbehinderung
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 06.04.2020 Veranstaltungs-ID: 99804540 Bildungsanbieter-ID: 603
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit