Veranstaltungstitel

Ergotherapeut(in)

BERUFENET Ergotherapeut/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Ergotherapeut(in)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle Regierung von Schwaben

Veranstaltungsort

Telefon: 0831 / 52388780
Telefax: 0831 / 52388789
E-Mail: kempten@deb-gruppe.org

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Informationen auf unserer Homepage. (untenstehender "Link zur Veranstaltung beim Bildungsanbieter")

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet in der Regel von Montag bis Freitag statt.
Die durchschnittliche tägliche Unterrichtszeit beträgt 7 bis 8 Unterrichtsstunden.
Die praktische Ausbildung umfasst bis zu 8 Stunden/Tag.

Bildungsanbieter

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk gemeinnützige Schulträger-GmbH
Pödeldorfer Straße 81
96052 Bamberg
Bayern
Telefon: 0951 / 915550
Telefax: 0951 / 9155544
Internet: http://www.deb.de
E-Mail: anfrage@deb.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Informationen auf unserer Homepage. (untenstehender "Link zur Veranstaltung beim Bildungsanbieter")

Zugang

Zugang:

Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung sind die gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufs sowie ein Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung. Der Abschluss der Hauptschule oder eine gleichwertige schulische Vorbildung mit mindestens einer zweijährigen Berufsausbildung ist ebenfalls qualifizierend. Empfohlen werden ein mindestens dreiwöchiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung oder im sozialen Bereich sowie eine Impfung gegen Hepatitis A/B.

Inhalte

Während der schulischen Ausbildung werden folgende Lernfelder behandelt:

  • Deutsch / Englisch / Biologie / Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Grundlagen der Ergotherapie
  • Grundlagen der Gesundheitslehre, der Hygiene und der Arbeitsmedizin
  • Handwerkliche und gestalterische Techniken mit verschiedenen Materialien
  • Spiele, Hilfsmittel, Schienen und technische Medien
  • Motorisch-funktionelle, neuropsychologische und psychosoziale Behandlungsverfahren
  • Arbeitstherapeutische Verfahren und adaptierende Verfahren in der Ergotherapie
  • Fachsprache, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine und spezielle Krankheitslehre
  • Arzneimittellehre
  • Erste Hilfe
  • Psychologie und Pädagogik sowie Behindertenpädagogik
  • Medizinsoziologie und Gerontologie

Im Rahmen der Ausbildung sind praktische Einsätze z. B. in den aufgeführten Einsatzfeldern der ergotherapeutischen Arbeit verpflichtend.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 22.05.2019 Veranstaltungs-ID: 6221684 Bildungsanbieter-ID: 1453
Version 3.27.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.27.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit