Veranstaltungstitel

Drehen Fräsen CNC -Technik

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle IHK

Veranstaltungsort

AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach (SMS Businesspark)
Landgrafenstr. 45
41069 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
Internet: http://ausbildungsverbund-mg.de
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 6.213,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Übernahme durch Jobcenter, Agentur für Arbeit oder Sozialversicherungsträger möglich.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: über Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Mo. - Fr. 07:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Bildungsanbieter

AV-Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH
Landgrafenstr. 45
Postfach: 100435
41069 Holt Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de
Trägernummer:  365/81

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TÜV Rheinland Cert GmbH


Am Grauen Stein
51105 Köln

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zugang:

 deutsche Sprache in Wort und Schrift

 abgeschlossene Berufsausbildung in einem Metallverarbeitenden Beruf. Ersatzweise mehrjährige Erfahrung in metallverarbeitenden Maschinen.
 Lernbereitschaft und Interesse an spanender Bearbeitung

Zielgruppe:  Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen die mindestens Grundkenntnisse im Bereich der Metallverarbeitung nachweisen können.  Personen, mit mechanischer Ausbildung, die ihr Tätigkeitsfeld im Bereich der CNC gesteuerter Maschinen erweitern und vertiefen wollen.

Inhalte

 Der Teilnehmer kann einfache CNC Programme auf Basis von DIN ISO PAL, erstellen mittels Einfachen G- Befehlen und M-Funktionen sowie mit Zyklen.

 Sie können CNC gesteuerte Werkzeugmaschinen einrichten.

 Sie sind in der Lage Werkzeuge zu vermessen und zu korrigiern

 Sie können CNC Programme in die Maschine übertragen

 Sie sind in der Lage CNC Programme zu korrigieren

 Sie sind in der Lage Unterprogramme in CNC-Programme einzubinden

 Sie haben verschiedene Programmieroberflächen kennengelernt

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 11.10.2019 Veranstaltungs-ID: 31820908 Bildungsanbieter-ID: 14177
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit