Veranstaltungstitel

Steuerungstechnik Pneumatik Hydraulik

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Abschlussbezeichnung Steuerungstechniker Pneumatik / Hydraulik
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach (SMS Businesspark)
Landgrafenstr. 45
41069 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
Internet: http://ausbildungsverbund-mg.de
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.144,50 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: über Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Bildungsanbieter

AV-Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH
Landgrafenstr. 45
Postfach: 100435
41069 Holt Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de
Trägernummer:  365/81

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TÜV Rheinland Cert GmbH


Am Grauen Stein
51105 Köln

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zugang:

 deutsche Sprache in Wort und Schrift
 Grundkenntnisse der Steuerungstechnik
 Empfehlenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem industriellem Metall, oder Elektroberuf bzw. Erfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit

Zielgruppe: Personen, die ihr Tätigkeitsfeld im Bereich der Steuerungstechnik erweitern und vertiefen wollen. Arbeitslose, oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, die mindestens Grundkenntnisse im Bereich der Steuerungstechnik nachweisen können.

Inhalte

Pneumatik
Fachspezifische Sicherheitsunterweisung für den Umgang mit pneumatischen Systemen
Grundlagen der Pneumatik, Eigenschaften, Einsatzgebiete
Kennenlernen der üblichen Sensoren, Aktuatoren, Logikelementen, Zeitbausteine
Projektieren von einfachen Steuerungen
Selbstständiger Aufbau von Steuerungen nach Vorgaben
Anfertigen der notwendigen Dokumentationen, Diagrammen und Funktionsplänen
Normgerechtes Anfertigen von Schaltplänen mit gängiger Software
Selbstständiger Aufbau von Steuerungen
Inbetriebnahme unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit
Funktionskontrolle, Funktionsüberwachung und Fehlersuche
Hydraulik
Grundlagen der Hydraulik, Volumenstrom, Druck
Volumenstrom
Druck
Aufbau und Funktion von
hydraulische Energieerzeugersysteme
Ventile
Antriebselemente
Lesen und interpretieren von Basisschaltplänen für
- Richtung
-Geschwindigkeit
- Druck
- Position
- Sensorik
- Prozessorik
- Aktuatorik
- Sonderzylinder

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 11.10.2019 Veranstaltungs-ID: 36463232 Bildungsanbieter-ID: 14177
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit