Veranstaltungstitel

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach (SMS Businesspark)
Landgrafenstr. 45
41069 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
Internet: http://ausbildungsverbund-mg.de
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.008,00 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung über AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bildungsanbieter

AV-Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH
Landgrafenstr. 45
Postfach: 100435
41069 Holt Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de
Trägernummer:  365/81

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TÜV Rheinland Cert GmbH


Am Grauen Stein
51105 Köln

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zugang:


 deutsche Sprache

 Interesse an einer Tätigkeit in der Metall- & Elektroindustrie
 Handwerkliches Geschick

Zielgruppe:  Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen der Interesse an handwerklichen, metallverarbeitenden Tätigkeiten  Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen der Interesse an handwerklichen, feinmotorischen Tätigkeiten im Elektrobereich

Inhalte

 Grundlagen Metallberufe

 Skizzen und Zeichnungen lesen
 Auswahl, bereitstellen und Pflegen von Werkzeugen
 Planung von Arbeitsabläufen
 Werkstofftechnik
 Grundkentnisse Fertigungsverfahren
 Fügen
 messen prüfen

 Grundlagen Elektroberufe

 Grundlehrgang E-Technik
 Anschlüsse sicherstellen
 Instalationstechniken
 Schaltungspläne lesen
 Baugrößen, Bauarten
 Abstufung, Kennfarben
 Sensornetechnik

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 11.10.2019 Veranstaltungs-ID: 41510468 Bildungsanbieter-ID: 14177
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit