Veranstaltungstitel

Mechatroniker/-in (Umschulung/Weiterbildung)

BERUFENET Mechatroniker/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Abschlussprüfung gemäß BBiG
Abschlussbezeichnung Mechatroniker(in)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle IHK

Veranstaltungsort

AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach (SMS Businesspark)
Landgrafenstr. 45
41069 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
Internet: http://ausbildungsverbund-mg.de
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 23.735,60 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Förderung über Bildungsgutschein möglich. Reden Sie mit Ihrem Berater bei der Agentur für Arbeit, Jobcenter, oder Sozialversicherungsträger.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Eine Förderung durch die BG, Deutsche Rentenversicherung oder Bundesagentur für Arbeit und die ARGE ist möglich.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 06.10.2020
Ende der Veranstaltung 07.01.2023
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 06.10.2020
Unterrichtszeiten

Mo - Fr. 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH
Landgrafenstr. 45
Postfach: 100435
41069 Holt Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
Internet: http://ausbildungsverbund-mg.de/de/
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de
Trägernummer:  365/81

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Mechatronik-, Energie- und Elektroberufe in der Region Mönchengladbach durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
80 Punkte (29 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 80 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,4 von 5,0 (3 Rückmeldungen von 40 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,4 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

40 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 3 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,3 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 4,3 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 4,3 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 4,7 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,3 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 14.06.2017 bis 13.06.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.04.2018 bis 11.05.2020 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TÜV Rheinland Cert GmbH


Am Grauen Stein
51105 Köln

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15
Erworbene Berechtigung: Je nach Tätigkeitsschwerpunkten und persönlichen Zielsetzungen bieten sich Aufstiegsfortbildungen, die, aufbauend auf den Facharbeiterabschluss, auf weitere staatlich anerkannte Abschlüsse ausgerichtet sind. Fortbildungsmöglichkeiten zum/zur: *Industriemeister(in) (z. B. in der Fachrichtung Elektrotechnik) nach entsprechender beruflicher Praxis und Vorbereitung, *staatlich geprüften Techniker(in) nach entsprechender beruflicher Praxis und Vorbereitung, *staatlich geprüften technischen Betriebswirt(in) nach entsprechender beruflicher Praxis und Vorbereitung. Eine andere Möglichkeit ist das Studium an einer Fach-, Hoch- oder Gesamthochschule zum/zur Diplom-Ingenieur(in).

Zugang

Zugang:

Schulbildung
Mindestvoraussetzung:
guter Hauptschulabschluss 10B oder abgeschlossene Berufsausbildung

Zielgruppe: Arbeitsuchende bzw. Ratsuchende ohne Perspektive im derzeitigen Beruf

Inhalte

Inhalte gemäß den geltenden Rechtsgrundlagen

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Allergien

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 14.09.2020 Veranstaltungs-ID: 44418731 Bildungsanbieter-ID: 14177
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit