Veranstaltungstitel

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Facharbeiterprüfung vor der IHK
Abschlussbezeichnung Technischer Produktdesigner
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Allgemeinbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle IHK

Veranstaltungsort

AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach (SMS Businesspark)
Landgrafenstr. 45
41069 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
Internet: http://ausbildungsverbund-mg.de
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 31.935,80 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Förderung über Bildungsgutschein möglich. Reden Sie mit Ihrem Berater bei der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder Sozialversicherungsträger.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 17.02.2020
Ende der Veranstaltung 28.02.2022
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 17.02.2020
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bildungsanbieter

AV-Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH
Landgrafenstr. 45
Postfach: 100435
41069 Holt Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02161 / 8212811
Telefax: 02161 / 8212820
E-Mail: frank.winkels@ausbildungsverbund-mg.de
Trägernummer:  365/81

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TÜV Rheinland Cert GmbH


Am Grauen Stein
51105 Köln

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zugang:

Idealerweise haben Sie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge.
 deutsche Sprache in Wort und Schrift

 ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen

 Hauptschulabschluss (Sekundarstufe I) ggf. abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Erfahrung in einer technischen Tätigkeit

Zielgruppe: Ungelernte bzw. Arbeitsuchende, die mit ihrer beruflichen Qualifikation keine entsprechenden Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Inhalte

Grundlagen des technischen Zeichnens
- Zeichnungsnormen-Geometrische Grundkonstruktionen, Maßeintragung, Körper in Ansichten und Schnitten darstellen, Prismen, Zylinder, Pyramiden, Kegelschnitte konstruieren, Wahre Längen, Durchdringungen, Abwicklungen konstruieren, Isometrische dimetrische Projektionen, Skizzen anfertigen und bemaßen
- Werkstattausbildung
- Messen und Prüfen von Längen, Winkeln, Flächen, Anreißen, Feilen, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden, spanlose Formgebung, Grundinformationen über spanabhebende Bearbeitung
- Grundlagen der Elektronik
- Grundfertigkeiten im Drehen, Grundfertigkeiten im Fräsen, Grundfertigkeiten im Schweißen
- Steuerungstechnik
- Schaltungen nach Schalt- und Funktionsplänen aufbauen und in Betrieb nehmen, Pneumatik/Hydraulik
- Einführung in die Wälzlagertechnik (Anwenden und Montage)
- Technisches Zeichnen (Maschinen- und Anlagentechnik)
- Anfertigen von Teil-, Gruppen- und Gesamtzeichnungen, Erforderliche Ansichten und Schnitte darstellen, Funktions- und fertigungsgerecht bemaßen, Oberflächensymbole und Zusatzangaben eintragen, Toleranzen und Passungen auswählen, Schematische Darstellungen anfertigen, Detailpunkte konstruieren, Perspektivische Darstellung von Werkstücken, Bau- und Schweißgruppen
- Technisches Englisch. Grundbegriffe, Redewendungen, Fachausdrücke aus dem Maschinenbau
- CAD-Technik, Anwenden der CAD Anlage für die Anfertigung von werkstattgerechten Einzelteilzeichnungen,
- Einführung in die Programmierung und Bedienung von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen, Übergabe von CAD-Daten an die CNC-gesteuerte Werkzeugmaschine
- Betriebspraktikum

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.09.2019 Veranstaltungs-ID: 44731407 Bildungsanbieter-ID: 14177
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit