Veranstaltungstitel

Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 53C SGB XI (ehemals § 87b)

BERUFENET Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Interne Prüfung
Abschlussbezeichnung Betreuungskraft nach §87b, SGB XI
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Veranstaltungsnummer 555-238-18

Veranstaltungsort

Telefon: 06821 / 9127475
Telefax: 06821 / 9127473
Internet: http://www.sikos.de
E-Mail: info@sikos.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Gute Nahverkersanbindungen, City nah, kostenlose Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 06.05.2019
Ende der Veranstaltung 19.08.2019
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Mo bis Fr 08:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Bildungsanbieter

sikos GmbH Ihr Partner für Weiterbildung und Qualifizierung
Saarbrücker Straße 15-17
66538 Neunkirchen
Saarland
Telefon: 06821 / 9127475
Telefax: 06821 / 9127473
Internet: http://www.sikos.de
E-Mail: info@sikos.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.sikos.de
Trägernummer:  55516501

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Soziale und kulturelle Dienstleistungsberufe in der Region Saarland durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
60 Punkte (62 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 60 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen** Sternewert  3,6  von 5,0 (8 Rückmeldungen)
Detaillierte Ergebnisse

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers Sternewert 3,3 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger Sternewert 3,6 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme Sternewert 3,6 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme Sternewert 3,9 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben Sternewert 3,4 von 5,0
die Maßnahme insgesamt Sternewert 3,5 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 11.12.2015 bis 12.12.2017 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.10.2016 bis 11.11.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

WELL DONE
Zertifizierungs
gesellschaft mbH
Ottostraße 1
67657 Kaiserslautern

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 5 bis 15

Zugang

Zielgruppe: Interessenten, die mit betreuungsdürftigen Menschen (Senioren, Demenzkranke,usw...) arbeiten möchten und somit damit beitragen diese Menschen im Alltag zu unterstützen und zu deren Wohlbefinden beizutragen.

Inhalte

Basiskurs Betreuungsarbeit

Grundkenntnisse Kommunikation
Grundkenntnisse Psychiatrie
Grundkenntnisse Gerontopsychiatrie (psychische Erkrankungen im Alter)
Grundkenntnisse zum Begriff der geistigen Behinderung
Grundkenntnisse von Stufen der Demenz
Grundkenntnisse Pflegetechniken im Alltag
Erste Hilfe
Rechtslage in der Betreuung


Qualität in der Pflege / Zeitmanagement

Zeitplanung und Qualität in der Pflege spielen heute eine besondere Rolle. Die sich daraus ergebenden Anforderungen werden in gesonderten Modulen gelehrt. Qualitäts- und Zeitmanagement umfassen insgesamt 77 Unterrichtseinheiten.


Aufbaukurs Betreuungsarbeit

Vertiefen der erworbenen Kenntnisse, mit älteren und pflegebedürftigen Menschen:
Wie arbeite ich mit anderen Pflegekräften und Seniorengruppen zusammen?


Aufbaukurs Betreuungsarbeit - Fortsetzung

- Wie stelle ich eine Beziehung zwischen dem älteren, kranken Menschen, dem Pflegepersonal und mit mir in der Betreuung her?
- Wie verhalte ich mich älteren Menschen gegenüber und gebe Gewalt keine Chancen?
- Rechtskunde: Betreuungs- und Haftungsrecht
- Hauswirtschaft und Ernährungslehre
- Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
- Bewegungstherapie für Menschen mit Einschränkungen


Betreuungspraktikum

Das Praktikum erfolgt in einer Einrichtung, in der der betroffene Personenkreis lebt, bzw. in Zusammenarbeit mit häuslicher Pflege. Damit ist gewährleistet, dass die Teilnehmer während dieser Praxisphase ausreichend betreut werden.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 09.01.2019 Veranstaltungs-ID: 49523754 Bildungsanbieter-ID: 34147
Version 3.25.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.25.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit