Veranstaltungstitel

Kraftfahrer Personenverkehr

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Ein Zertifikat der AZVG Fahrschule Angelika Rogowski GmbH, Kraftfahrer Personenverkehr
Abschlussbezeichnung Führen von Fahrzeugen der Klasse D/DE zur gewerblichen Nutzung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 07821 / 9910880
Telefax: 07821 / 9910881
Mobil: 0176 / 57881795
Internet: https://www.fahrschule-angelika-rogowski.de
E-Mail: info@azvg-lahr.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein Eine Förderung durch die zuständige Agentur für Arbeit, der Kommunalen Arbeitsförderung sowie der Deutschen Rentenversicherung ist möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

AZVG Fahrschule Angelika Rogowski GmbH
Werderstraße 71
77933 Lahr
Baden-Württemberg
Telefon: 07821 / 9910880
Telefax: 07821 / 9910881
Mobil: 0176 / 57881795
Internet: https://www.fahrschule-angelika-rogowski.de
E-Mail: info@azvg-lahr.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Mindestens Führerschein Klasse B, oder C1, C1E, Klasse 3 (alt) oder Klasse C und/oder CE. Sie sind gesundheitlich geeignet und mindestens 23 Jahre alt. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Zielgruppe: Arbeitssuchende mit Führerschein Klasse B, C1, C1E, Klasse C oder CE mit dem Ziel Kraftfahrer im Personenverkehr zu werden, die den Führerschein der Klasse D/DE benötigen.

Inhalte

Erwerb der Fahrerlaubnis D/DE
Beschleunigte Grundqualifikationen - Fachrichtung Personenverkehr oder je nach Vorbesitz Beschleunigte Grundqualifikationen Umsteiger.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.12.2019 Veranstaltungs-ID: 92637666 Bildungsanbieter-ID: 240083
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit