Veranstaltungstitel

Beschleunigte Grundqualifikation Güterkraftverkehr

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Prüfung/Beschleunigte Grundqualifikation
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 07821 / 9821717
Telefax: 07821 / 9821718
Mobil: 0170 / 5770955
Internet: http://www.fahrerwerk-ortenau.de
E-Mail: info@fahrerwerk-ortenau.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung durch Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 24.02.2020
Ende der Veranstaltung 31.12.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag, Mittwoch & Freitag: von 18:30Uhr bis 21:45Uhr
Samstag: 09.00Uhr bis 16:30Uhr

Bildungsanbieter

Fahrerwerk Ortenau GmbH
Europastraße 7
77933 Lahr
Baden-Württemberg
Telefon: 07821 / 9821717
Telefax: 07821 / 9821718
Mobil: 0170 / 5770955
Internet: http://www.fahrerwerk-ortenau.de
E-Mail: info@fahrerwerk-ortenau.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 2 bis

Zugang

Zugang:

Mindestalter 21 Jahre, ärztliche und augenärztliche Untersuchung gemäß Anlage 5 FeV, gute Deutschkenntnisse, da Prüfung bei IHK nur auf Deutsch möglich ist.

Zielgruppe: Kraftfahrer, die im Personen- oder Güterkraftverkehr tätig sein wollen, benötigen diese Grundqualifikation, um gewerblich arbeiten zu dürfen, wenn der Führerschein nach dem 10.09.2008 (D1, D) bzw. nach dem 20.09.2009 (C1, C) erworben wurde.

Inhalte

Auszug:
- Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens
- Fahrzeugtechnik, Optimierung Kraftstoffverbrauch
- Ladungssicherung/Fahrgastsicherheit
- Arbeits- und Sozialvorschriften, Fachkunde Güter- / Personenverkehrsrecht
- Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
- Vorbeugung der Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
- Ergonomie und Gesundheitsschutz
- Verhalten bei Unfällen und Notfällen
- Image und Kundenorientierung, wirtschaftliches Umfeld des Güterverkehrs/
- Fahren mit einem LKW im Straßenverkehr

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.02.2020 Veranstaltungs-ID: 96960782 Bildungsanbieter-ID: 220704
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit